Integrieren Sie Twitter Feeds von verschiedenen Twitter Accounts, bleiben Sie auf dem neusten Stand zu den wichtigsten Hashtags oder bestimmten Suchbegriffen. Die Integration importiert alle Inhalte automatisch in den ausgewählten Mix in Ihrem Channel.

Wie lege ich eine Twitter Integration auf tchop an:

Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten im tchop Backend an und gehen Sie auf das Dashboard des Channels, in dem Sie die Twitter Integration anlegen möchten
Wählen Sie nun in der Seitennavigation den Menüpunkt "Integrationen"
Wählen Sie nun die Twitter Integration aus
Klicken Sie auf "Verbinden"

Wählen Sie erneut den Kanal aus, mit dem Sie die Twitter Integration verbinden möchten
Wählen Sie am linken Rand des Fensters den Mix aus, in den die Inhalte von Twitter importiert werden sollen
Klicken Sie nun auf "Neue Verbindung"


Geben Sie der Verbindung einen beliebigen Namen
Wählen Sie aus, ob Sie den Feed eines Profils, einen Hashtag oder einen Suchbegriff anbinden möchten
Geben Sie entsprechend der im vorherigen Schritt gewählten Angaben den Twitter-Handle, den Hashtag oder den gewünschten Suchbegriff an
Sollten Sie einen Twitter-Handle importieren, können Sie wählen, ob die Antworten auf einzelne Posts mit importiert werden sollen
Sie können entweder alle zukünftigen Inhalte, die aus Twitter importiert werden anzeigen, oder auch vorherige Posts laden. Dabei können Sie zwischen den letzten 2, 5, 10, 15 oder 20 Karten wählen
Entscheiden Sie nun, ob Sie die Inhalte aus Twitter automatisch publizieren wollen (sollten Sie die Inhalte vor dem Publizieren nochmals überprüfen wollen, können Sie die diese auch manuell im Channel-Dashboard publizieren)
Klicken Sie auf "Speichern". Um die Inhalte im Dashboard des Kanals sehen zu können, laden Sie bitte die Seite neu
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!